Blog Übersicht
Baumeister(in)
Ingenieur(in) oder Architekt(in)
Gartenbauer(in)
Tiefbau
Spenglereibedarf
Gebäudehülle
Produkte-News
Anwendungsbeispiel

Drainelemente Bauder

Drainage von Grundstücken, Nutzflächen und Wegen

Drainelemente Bauder
Bauder Drainelemente NF 10 mit Trittschalldämpfung TS 13

Das Erdreich wird durch Niederschlag kurzzeitig stark beansprucht und je nach Durchlässigkeit des Bodens sickert das Niederschlagswasser mehr oder weniger schnell ab. Nach heftigen Regenfällen kann ein wasserundurchlässiger Boden arg beansprucht werden.

Wenn der Unterboden im Garten eine schlechte Wasserdurchlässigkeit oder einen zu hohen Lehm- oder Tonanteil hat, kann mit einer Drainage geholfen werden. So kann eine Bodenprofilverschlechterung, Bodenkalkverlust und dadurch die Versäuerung des Bodens verhindert. Folgen wie erstickte Wurzeln, schneller Unkrautwuchs und Pflanzenkrankheiten können so vermieden werden.

Drainelemente Bauder
Bauder Drainelemente NF 10

Dauerregen und Staunässe können auch Gartenwegen und Hofeinfahrten stark zusetzen, wenn der Unterboden aufweicht und sich der Belag senkt oder verrutscht. Mit unseren Drainrohren, Drainagevliese und Entwässerungsrinnen können wir Ihnen alles rund um die Grundstückentwässerung bieten.