Blog Übersicht
E-Shop
bws® Bewirtschaftungssystem
Referenzprojekt

Kimberly-Clark setzt auf einfaches Bestellen via EDI-Anbindung

Taulia: eine Plattform für EDI-Anbindungen

Seit kurzem ist Debrunner Acifer mit Kimberly-Clark über Taulia verbunden. Eine Plattform mit vielen Vorteilen: Taulia ermöglicht es Ihnen, EDI-Bestellungen mit nur einem Format abzuwickeln und verbindet Sie mit mehreren Lieferanten.

Der beste Weg, um den Beschaffungsprozess zu beschleunigen und präzise abzuwickeln, führt über eine direkte Verbindung zwischen zwei ERP-Systemen via elektronischen Datenaustausch (Electronic Data Interchange EDI). Seit kurzem bietet Debrunner Acifer die Möglichkeit, den Datentransfer über die Plattform Taulia abzuwickeln – und somit den Bestellprozess noch weiter zu vereinfachen. Seit kurzem ist Debrunner Acifer über Taulia mit der Kimberly-Clark GmbH verbunden.

Kimberly-Clark ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit einem Werk in Niederbipp BE. Dort produzieren über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem Toilettenpapier, Haushaltpapier, Taschentücher, Kosmetiktücher oder Servietten. Wir beliefern das Unternehmen via Taulia mit diversen Produkten. 2019 hat Kimberly-Clark bei Debrunner Acifer unter anderem 1193 t rostfreien Edelstahl, 307 t Stabstahl und 224 t Stahlrohrkonstruktionen bestellt. Das Unternehmen verwendet das Material unter anderem für den Betriebsunterhalt und die Instandsetzung von Maschinen.

Separate Anbindungen sind Vergangenheit

Taulia ist eine Handelsplattform für den Einkauf, für die Debrunner Acifer eine Anbindung via EDI bietet. Wenn Sie die Plattform anbinden, ist der Ablauf simpel: Als Kunde nehmen Sie die Bestellung in Ihrem ERP-System vor und setzen sie dort ab. Im Hintergrund wird gearbeitet und Ihre Bestellung an Taulia übertragen.

Die Plattform erleichtert die Arbeit und unterstützt Sie dabei, die Lieferantenbeziehungen zu stärken. Dies dank der Möglichkeit, mit verschiedenen Lieferanten über nur eine Integrationsplattform verbunden zu sein und Daten auszutauschen. So müssen Sie auch nicht jeden Lieferanten an Ihr Portal anbinden. Das spart Wartungs- und Supportaufwand. Zudem erhalten Sie dank Taulia eine zentrale Bestellübersicht.

Einmalige Datenerfassung bei Bestellungen

Bei Bestellungen übernimmt Taulia nicht nur die Datenübertragung, sondern normt auch gleich das Format. Sie erfassen so Ihre Bestellung immer im selben Format. Der Wechsel zwischen XML, IDOC, CSV oder PDF – je nach dem, was der Lieferant benutzt – gehört der Vergangenheit an.

Über die Plattform lassen sich verschiedene Belegtypen austauschen. Neben dem elektronischen Bestellformular erhalten Sie von Debrunner Acifer zusätzlich eine elektronische Auftragsbestätigung. Der Vorteil: Sie müssen die Daten nur einmal erfassen. Die doppelte Anlage der Bestellungen – im Shop und in Ihrem ERP-System – entfällt. Die elektronische Bestätigung, die Menge, Preis und Liefertermin enthält, werden zudem automatisch verarbeitet. Der Liefertermin wird bei Ihnen eingelesen und im System aktualisiert.

EDI-Anbindung Integrationsplattform Taulia Kimberly Clark

Siho Ozan, Leiter Ersatzteilmanagement bei der Kimberly-Clark GmbH

Deutlich verbesserte Bestellübersicht

Welche Erfahrungen haben Sie mit der Plattform Taulia gemacht?

Wir haben bisher nur positive Erfahrungen mit Taulia gemacht. Die Plattform ist sehr nutzerfreundlich, einfach zu bedienen und man erhält zeitnah alle wichtigen Informationen.

Welche Vorteile bringt Taulia konkret für den Einkaufsprozess?

Durch die Plattform wird die Übersicht über die Bestellungen wesentlich verbessert. Ausserdem vereinfacht sie den gesamten Prozess – konkret den Erhalt und die Verarbeitung der Auftragsbestätigungen sowie die Rechnungsabwicklung.

Den gesamten Einkaufsprozess über Taulia abwickeln

Bisher können Kunden über die Plattform Taulia bei Debrunner Acifer Ihre Einkäufe und Bestellungen tätigen und eingeben. Die Rechnung wird vorerst noch per Post versendet. Künftig können Sie als Kunde Ihren gesamten Einkauf bei Debrunner Acifer über Taulia abwickeln.– von der Bestellung über die Bestätigung bis zur Rechnung.

Taulia wird weltweit von Unternehmen eingesetzt. So verlassen sich auch klingende Namen wie Coca-Cola, Pfizer oder John Deere auf die Plattform. Taulia hat seinen Hauptsitz in den USA in San Francisco und betreibt Niederlassungen in Düsseldorf, London und Sofia.

Ihre Vorteile im Überblick

  • mit mehreren Lieferanten über eine Integrationsplattform verbunden
  • keine Direktanbindung mit hohem Wartungsaufwand
  • Überblick über alle Bestellungen
  • schnellere Bestellabwicklung
  • arbeiten in einem Format
  • 1193 t Edelstahl rostfrei
  • 307 t Stabstahl
  • 224 t Stahlrohre Konstrukt
  • 155 t Quali-, Blank- und Edelstahl
  • 141 t Hohlprofile

Debrunner Acifer Lieferauszug

  • 1193 t Edelstahl rostfrei
  • 307 t Stabstahl
  • 224 t Stahlrohre Konstrukt
  • 155 t Quali-, Blank- und Edelstahl
  • 141 t Hohlprofile

Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit Debrunner Acifer?

Sehr gut. Unsere spezifischen Kundenbedürfnisse werden ernst genommen und wenn immer möglich erfüllt. Debrunner Acifer ist an innovativen Lösungen interessiert und setzt diese um – beispielsweise die Anbindung an Taulia oder eine direkte OCI-Verbindung.

Welche Stärken hat Debrunner Acifer?

Das Unternehmen verfügt über ein grosses Sortiment, eine hohe Kundenorientierung, und ist sehr Innovationsfähig. Das sind für uns wichtige Punkte und Stärken von Debrunner Acifer.

EDI: ELECTRONIC DATA INTERCHANGE

Eine EDI-Anbindung dient dem elektronischen Datenaustausch zwischen zwei ERP-Systemen. Die direkte Verbindung reduziert den administrativen Aufwand und ermöglicht rasche sowie präzise Beschaffungsprozesse. Dadurch lassen sich Prozesskosten senken und die Geschäftseffizienz erhöhen. Debrunner Acifer bietet diesen digitalen Daten­transfer seit kurzem auch über die Integrationsplattform Taulia an. Dadurch können sich Kunden über nur ein einziges Portal mit verschiedenen Lieferanten verbinden.