Blog Übersicht
Sanitär(in)
Haustechnik
Produkte-News

KESSEL Bodenablauf

«Der Ultraflache» für minimierte Einbauhöhen bei Duschen

KESSEL Bodenablauf

Der Entwässerungsspezialist KESSEL hat den Bodenablauf für Duschen weiter verbessert und sein Sortiment um zwei neue Modelle ergänzt: «Der Ultraflache 54» und «Der Ultraflache 79». Die neuen KESSEL Bodenabläufe verfügen über minimierte Einbauhöhen und eignen sich besonders für barrierefreie Bäder.Mit «Der Ultraflache 54» und «Der Ultraflache 79» von KESSEL führen wir zwei neue, optimierte Bodenabläufe für Duschen im Sortiment. Wie der Name erahnen lässt, verfügen beide Modelle über minimierte Einbauhöhen.

KESSEL Bodenablauf

Die Zahl beschreibt die Höhe des Ablaufkörpers ohne Aufsatzstück. «Der Ultraflache 54» weist die niedrigste Bauhöhe aller Produkte auf dem Markt auf. Der neue KESSEL Bodenablauf eignet sich dank der grossen Auswahl an Bauhöhen für die unterschiedlichsten Einbausituationen. «Der Ultraflache 54» ist in den Höhen 63 bis 121 mm erhältlich. «Der Ultraflache 79» gibt es in den Höhen 88 bis 145 und 129 bis 184 mm.

Seitlicher Auslauf und herausnehmbarer Geruchsverschluss

Der neue KESSEL Bodenablauf eignet sich besonders für Sanierungsprojekte. Dank der kompakten Bauweise ist er ideal für barrierefreie Bäder. Beide Modelle weisen diverse praktische Eigenschaften auf. Sie verfügen über einen seitlichen Auslauf sowie einen herausnehmbaren Geruchsverschluss im Aufsatzstück. Die neuen Dichtmanschetten sind zudem, je nach Modell, in drei Varianten erhältlich: werkseitig angebracht, als Klipsflansch oder beiliegend.

Die Abdichtungen lassen sich so gemäss der Norm DIN 18534-1, Wassereinwirkungsklasse W3-I zur Abdichtung von Innenräumen sicher und einfach einbinden.

Kessel Bodenablauf Multistop

Einfach montiert und passend für jede Anforderung

Für beide Modelle ist passendes Zubehör erhältlich. Der mechanische Geruchsverschluss Megastop verfügt über eine Wasservorlage, ist leicht zu reinigen und bietet doppelte Sicherheit gegen Geruchsbelästigung. In Verbindung mit den verriegelbaren Aufsatzstücken Lock & Lift bietet er eine zuverlässige Rückstausicherung bis 0,1 bar. Mit der neuen Montagehilfe können Installateure die Bodenabläufe positionsgenau fixieren und exakt einbauen. Der neue KESSEL Bodenablauf funktioniert nach dem Baukastensystem. Der Ablauf lässt sich dadurch individuell zusammenstellen und erfüllt so jede Einbau- und Abdichtungsanforderung.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • minimierte Einbauhöhe
  • ideal für Neubauten, Sanierungsprojekte und barrierefreie Bäder
  • in diversen Bauhöhen erhältlich
  • doppelte Sicherheit gegen Geruchsbelästigung
  • einfache Montage