Blog Übersicht
Spengler(in)
Spenglereibedarf
Gebäudehülle
Referenzprojekt

PREFA Siding Blech: wetterfeste Fassaden mit Farbgarantie

Langlebiges Material und einfache Montage

PREFA Siding Blech

Um für ihre in die Jahre gekommene Holzfassade eine dauerhafte und robuste Lösung zu erhalten, haben sich die Eigentümer eines Einfamilienhauses in Emmenmatt (BE) für das PREFA Siding Blech entschieden. Debrunner Acifer liefert 281 Elemente in Holzoptik.

Hausfassaden müssen so einiges aushalten. Sie sind Wind und Wetter ausgesetzt und sollen Regen, Sonne, Hitze, Schnee und Frost standhalten. All diese Einflüsse hinterlassen Spuren – vor allem an Fassaden aus Holz. So auch an der Fassade eines Einfamilienhauses in Emmenmatt im Kanton Bern. Vor allem der untere Bereich der Fassade ist exponiert und der Sonne ausgesetzt. Das Holz witterte schnell ab, die Farbe bleichte immer wieder aus. Der Eigentümer hegte den Wunsch nach einer dauerhaften und robusten Lösung. Darum entschied er sich, etwas Neues auszuprobieren.

PREFA Siding Blech
Debrunner Acifer hat für die Fassadenrenovation eines Einfamilienhauses 74 m2 des PREFA Siding Blechs geliefert. Das hochwertige Aluminiumprodukt bietet eine schöne Optik und ist gleichzeitig leicht und handlich.

Schöne Optik und handlich in der Montage

Statt mit einer Holzverkleidung liess er den exponierten Fassadenbereich von der R. Aeberhardt AG mit PREFA Siding Blech in Holzoptik ausstatten. Ein Novum in Emmenmatt. Debrunner Acifer lieferte dazu rund 74 m2 des Materials.

Das hochwertige Aluminiumprodukt verfügt über diverse Vorteile: Neben der schönen Optik ist es leicht und handlich. So sind beispielsweise für die Montage eines 4-Meter-Fassadenelements nicht zwei Mann nötig.

Das PREFA Siding Blech ist robust, rost- sowie wetterbeständig. Und: PREFA bietet eine Farbgarantie von 40 Jahren auf alle Produkte. Regelmässige Malerarbeiten an der Fassade gehören damit der Vergangenheit an. Dank der Hinterlüftung der Fassade entsteht ausserdem weniger Stauwärme.

PREFA Siding Blech

Debrunner Acifer liefert fixfertig konfektionierte Teile

Bevor die R. Aeberhardt AG in Emmenmatt die neuen Fassadenelemente montieren konnte, brauchte es etwas Vorarbeit. Nachdem die Holzfassade entfernt wurde, war Messen angesagt.

Der Grund: Die Elemente wurden auf die alte Unterkonstruktion montiert, bei der nicht alles im Winkel war. Die Bleche mussten alle einzeln ausgemessen werden. Die zusammengetragenen Daten hat die R. Aberhardt AG in die PREFA Bestellvorlage eingetragen, die dem Kunden als Gedankenstütze dient und ihn übersichtlich sowie logisch durch den Bestellprozess führt.

Wenig später konnte Debrunner Acifer die 281 Bleche für 31 verschiedene Positionen liefern – fixfertig konfektioniert und bereit für die Montage. Nach eineinhalb Monaten Bauzeit konnte sich die Hausbesitzer über ihre neue Fassade freuen.

PREFA Siding Blech

Ein vielseitig einsetzbares System

PREFA bietet neben Fassadenelementen auch Dachsysteme. Sämtliche Elemente sind als Komplettsystem aufeinander abgestimmt. Sie lassen sich als Dach, Fassade, Rinne und Solar-Unterkonstruktion einfach miteinander verbinden. Dank uneingeschränkter Farbwahl und unterschiedlichen Falzstrukturen sind die PREFA Systeme sowohl für Gebäudesanierungen wie auch für Neubauten mit funktionaler und nachhaltiger Architektur verwendbar.

Debrunner Acifer Lieferauszug:

  • 281 Einzelbleche PREFA Siding Holzoptik (insgesamt 74 m2)
  • 1000 Schrauben

PREFA Siding Blech

Eine Metallfassade als Meilenstein

Jan Sollberger, zum Zeitpunkt der Arbeiten Abteilungsleiter der Spenglerei der R. Aeberhardt AG. Heute bei der Bauimpuls AG tätig.

Was war das Besondere an dem Projekt in Emmenmatt?

Das Projekt wurde in einem kleinen Dorf im Emmental realisiert. Dort wurde wohl noch nie eine Fassade aus Metall montiert. Der Entscheid des Eigentümers für PREFA Siding in Holzoptik war darum ein echter Meilenstein. Das Projekt hat sich schnell rumgesprochen. Diverse Nachbarn haben das Ergebnis gespannt besichtigt.

Welche Herausforderungen gab es?

Eine Herausforderung bei dem Projekt war sicher der Rückbau und das Erstellen der neuen Konstruktion für den Aufbau der PREFA-Fassade. Diese Arbeit betraf aber in erster Linie den Zimmermann. Wir von unserer Seite mussten viel messen, weil das meiste nicht im Winkel war. Darum musste jedes Blech einzeln ausgemessen und in eine Stückliste eingetragen werden. Das hat zwar Zeit gebraucht, dafür war anschliessend die Montage einfach.

Was sind die Vorteile der PREFA Siding Bleche?

Es ist ein sehr innovatives Produkt mit einer schönen Optik. PREFA verfügt über eine grosse Farbauswahl und verschiedenste Formen. Ausserdem ist es robust und langlebig – man erhält eine Farbgarantie von 40 Jahren.

Wie war die Zusammenarbeit mit Debrunner Acifer?

Die Zusammenarbeit war sehr angenehm und hat gut funktioniert. Wir haben am gleichen Strang gezogen. Ausserdem hat die Kommunikation immer reibungslos funktioniert.

Was sind die Stärken von Debrunner Acifer?

Die Wege sind kurz und der Austausch läuft unkompliziert. Ich habe Debrunner Acifer als kompetent und hilfsbereit erlebt. Ausserdem hat alles termingerecht geklappt.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • robustes und leichtes Material
  • rost- und wetterbeständig
  • schöne Optik
  • einfache Montage
  • Farbgarantie von 40 Jahren