Blog Übersicht
Stahlbauer(in)
Metallbauer(in)
Stahl
Metalle
Referenzprojekt

200 km Profilstahlrohre für Lista Office Group

Von Vierkantrohren bis Präzisionsstahlrohren

Profilstahlrohre Lista Office Group
Eine moderne Maschine schneidet die Profilstahlrohre präzise in der richtigen Länge zu.

Ob höhenjustierbare Bürotische, modulare Korpusse, ergonomische Lounge-Sessel oder LED-Lampen: die Lista Office Group bietet eine breite Palette an qualitativen Büroeinrichtungen aus Stahl. Insbesondere mit der Entwicklung von Bürotischen hat sich das ostschweizer Traditionsunternehmen gut positioniert und sich als Marktleader etabliert. Rund 280 Mitarbeitende verarbeiten in Volketswil (ZH), Arnegg (SG) und am Hauptsitz in Degersheim (SG) ausgewählte Materialien zu hochwertigen Büroeinrichtungen – sowohl für Unternehmen als auch Privatpersonen.

Rund 40 verschiedene Profilstahlrohre

Ein in Teil des Stahls, den die Lista Office Group für die Büromöbel verwendet, stammt von der Debrunner Acifer AG. «Sie liefert einen beträchtlichen Teil unseres Bedarfs an Profilstahlrohren», sagt Paulo-Filipe Pereira, strategischer Beschaffer bei der Lista Office Group.

Profilstahlrohre Lista Office Group
Ein Mitarbeiter der Lista Office Group bei der Montage eines Bürotisches.

Insgesamt bezieht das Unternehmen rund 40 verschiedene Rohrtypen – darunter Formstahlrohre wie Rund- und Vierkantrohre mit unterschiedlichen Dimensionen und Sondertoleranzen. «Präzisionsstahlrohre beschaffen wir ausschliesslich über Debrunner Acifer», sagt Pereira.

Verschiedene Dicken, Längen und Sondereinheiten

Jede Woche liefert Debrunner Acifer rund 4000 m Profilstahlrohre an die Lista Office Group – dies ergibt eine Jahresmenge von knapp 200 km beziehungsweise 600 t. Die Profilstahlrohre sind in verschiedenen Dicken und Längen erhältlich und werden auch in Sondereinheiten für Massanfertigungen produziert.

Profilstahlrohre Lista Office Group
Ein Mitarbeiter der Lista Office Group bei der Montage eines Bürotisches.

Gerade solche Aufträge werden laut Pereira im umkämpften Markt immer wichtiger, da die Preise durch die ausländische Konkurrenz gefallen sind. «Deshalb optimieren wir unsere Prozesse fortlaufend und gewähren den Kunden mehr Flexibilität durch Sonderlösungen.»

Komplettlösungen mit Individualität

Gemäss Pereira suchen Unternehmen immer öfters nach Anbietern, die nicht nur Büromöbel verkaufen, sondern Komplettlösungen umsetzen von der detaillierten Planung bis zur After-Sales-Betreuung.

Die Debrunner Acifer AG trägt mit ihrem Sortiment an Profilstahlrohren dazu bei, Büromöbel individuell zu gestalten und so die Kundenbedürfnisse zu berücksichtigen. «Das umfassende Produkteangebot von Debrunner Acifer unterstützt uns dabei, den Wünschen der Kunden nachzukommen und unsere Stärken auszuspielen», sagt Pereira.

Profilstahlrohre Lista Office Group

Paulo-Filipe Pereira, strategischer Beschaffer bei der LOG Productions AG in Degersheim (SG)

Weshalb beziehen Sie einen Grossteil der Profilstahlrohre über Debrunner Acifer?

Einerseits wegen der vielfältigen Auswahl an hochwertigen Produkten, andererseits wegen der geografischen Nähe. Dadurch profitieren wir von einer kurzen Reaktionszeit, sodass wir flexibel planen und alle ein bis zwei Tagen Waren beziehen können. So sparen wir Kosten ein, da wir nur geringe Materialmengen an Lager halten müssen.

Was unterscheidet Debrunner Acifer von anderen Lieferanten?

Ein grosses Plus ist die hervorragende Service-Leistung. Ein Beispiel: Wir haben kürzlich das Rohrlager an unserem Produktionsstandort in Degersheim automatisiert. Um dieses effizient nutzen zu können, mussten wir die Bundgrössen der gelieferten Profilstahlrohre anpassen lassen. Debrunner Acifer hat sich mit dem Lieferanten abgesprochen, verschiedene Optionen geprüft und uns diesen Wunsch teilweise erfüllen können.

Wie beurteilen Sie die Zusammenarbeit?

Wir pflegen seit mehreren Jahren eine partnerschaftliche Beziehung. Das gegenseitige Vertrauen ist sehr gross. Wenn wir ein Problem haben, erhalten wir innert kurzer Zeit eine Antwort und einen Lösungsvorschlag, ohne dass wir selber nachhaken müssen. Das schätzen wir sehr, denn das ist nicht selbstverständlich.