Debrunner Koenig Gruppe
Persönliche Preise Verfügbarkeit & Lieferzeit

Der Blog - Immer am Ball

Spenglerei und Gebäudehülle
Wasser- und Gebäudetechnik
Holzbau

GUTEX Holzfaserdämmplatten

Einzigartige Dämmeigenschaften für angenehmes Raumklima

GUTEX Holzfaserdämmplatten

Hitze-, Kälte-, Schall- und Brandschutz: GUTEX Holzfaserdämmplatten verfügen über einzigartige bauphysikalische Dämmeigenschaften. Ihr Einsatzgebiet ist umfassend. Sowohl für Dächer wie auch für Aussenwände und den Innenausbau gibt es das passende Produkt, das sich einfach verlegen lässt und hohe Qualität bietet.

Holz ist ein wahrer Alleskönner. Das beweisen auch die GUTEX Holzfaserdämmplatten. Dank ihren einzigartigen bauphysikalischen Dämmeigenschaften sorgen sie für idealen Rundum-Schutz. Sowohl Hitze als auch Kälte oder Lärm dringen kaum ins Gebäudeinnere. GUTEX Holzfaserdämmplatten weisen von Natur aus optimalen Wärme-, Kälte- und Schallschutz auf und sorgen für eine hohe Wohnqualität sowie ein angenehmes Raumklima.

GUTEX Holzfaserdämmplatten

Kühle Räume dank hoher Wärmespeicherfähigkeit

Vor allem bei sommerlich heissen Temperaturen ist Holz der ideale Dämmstoff, da es von allen Baumaterialien über die höchste Wärmespeicherfähigkeit verfügt. Die GUTEX Holzfaserdämmplatten speichern dadurch die aufgenommene Wärme länger über die Phasenverschiebung und leiten gleichzeitig nur geringe Mengen an den Innenraum weiter. So bleibt es auch bei grosser Hitze draussen im Innenbereich weiterhin angenehm kühl.

Vor allem in den Übergangszeiten bietet die Holzfaserdämmung grosse Vorteile: Der Innenraum wird dank der Speicherfähigkeit wohl temperiert und der Heizwärmebedarf kann reduziert werden. Mit einer Dämmung aus Holzfasern wird Ihr Zuhause behaglich – egal zu welcher Jahreszeit.

GUTEX Holzfaserdämmplatten

Regensichere und winddichte Unterdeckplatten

Das GUTEX Sortiment umfasst Produkte für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Die Unterdeckplatten Ultratherm® und Multiplex-top® kommen auf Dächern zum Einsatz. Sie sind regensicher, winddichtend sowie wärmedämmend und verfügen über ein einschichtiges homogenes Rohdichteprofil. Nageldichtbänder oder Nageldichtungen sind bei der Montage nicht nötig.

Die GUTEX Ultratherm® ist ab einer Dachneigung von 15° ohne zusätzliche Abdeckung oder Abklebung der Plattenstösse regensicher. Sie sind in den Dicken 50 bis 160 mm erhältlich und haben eine robuste Nut und Feder Kantenausbildung. Dabei lassen sich auch unterschiedliche Dicken kombinieren, was unter anderem die Überdämmung des Dachvorsprungs ermöglicht.

GUTEX Holzfaserdämmplatten

GUTEX Multitherm® neu in den Dicken 180 und 200 mm erhältlich

Auch für den Aussenwandbereich eignen sich GUTEX Holzfaserdämmplatten. Das Produkt Multitherm® ist eine feuchtigkeitsempfindliche Dämmplatte mit einschichtigem homogenem Rohdichteprofil sowie Nut- und Kamm- Kantenausbildung. Sie ist ideal für die äussere Beplankung der Aussenwand hinter Vorsatzschalen, kann aber ab einer Dicke von 60 mm auch auf Dächern eingesetzt werden. Seit kurzem ist die Platte auch in den Dicken 180 und 200 mm erhältlich.

Die GUTEX Multitherm® ist beidseitig verlegbar und minimiert Wärmebrücken. Die ideale Putzträgerplatte für den Sockelbereich ist die GUTEX Thermowall®. Sie verfügt ebenfalls über ein einschichtiges Rohdichteprofil, ist stosssicher und in den Kantenausbildungen stumpf oder Nut und Feder erhältlich.

Hohe Trittschalldämmung für den Innenausbau

GUTEX führt im Sortiment flexible Dämmmatten für Zwischensparren- und Gefachdämmungen. Die Thermoflex® zeichnet sich durch eine erhöhte Klemmkraft und eine langfristig hohe Dämmleistung aus. Ihre homogene Faserstruktur macht sie besonders stabil. Ein weiterer Vorteil ist die geringere Staubbildung. Das fördert einerseits das Wohlbefinden und die Gesundheit der Verarbeitenden und andererseits die Sauberkeit auf der Baustelle.

Für den Innenausbau verfügt GUTEX über die Happy Step, eine universelle Basisplatte für hochwertige Bodenbeläge. Sie sorgt für hohen Gehkomfort und zustätzliche Trittschalldämmung um bis zu 30 dB, je nach Bodenaufbau.

Im Brandfall eine Widerstandsdauer von 90 min

Neben ihren individuellen Vorzügen sind sämtliche GUTEX Holzfaserdämmplatten feuchtigkeitsregulierend, diffusionsoffen, schalldämmend sowie einfach und schnell verlegbar dank hoher Massgenauigkeit. Auch im Brandfall sind die Produkte zuverlässig: Sie weisen gegen Feuer eine Widerstandsdauer von 90 min auf.

Das Holz für die GUTEX Dämmplatten stammt aus verantwortungsvoller und nachhaltiger Forstwirtschaft nach den Regeln des FSC und PEFC. Es handelt sich um frische, unbehandelte Holzschnitzel aus Tannen- und Fichtenholz aus der Schweiz oder dem angrenzenden Schwarzwald.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • idealer Kälte- und Schallschutz
  • besonders guter Hitzeschutz dank langer Wärmespeicherung
  • feuchtigkeitsregulierend und diffusionsoffen
  • einfach und schnell verlegbar
  • Brandschutz mit 90-minütigem Feuerwiderstand