Debrunner Koenig Gruppe
Persönliche Preise Verfügbarkeit & Lieferzeit

Der Blog - Immer am Ball

Spenglerei und Gebäudehülle

PREFA Hochwasserschutzsystem verhindert Überflutungen

Aluminium-Dammbalken schützen Objekte und Flächen

PREFA Hochwasserschutzsystem

Öffnungen bei Gebäuden und umgebende Flächen sind Schwachstellen bei Starkregen, übermässiger Schneeschmelze oder Hochwasser. Das PREFA Hochwasserschutzsystem aus Aluminium funktioniert als Damm, hält das Wasser wirksam fern und ist bei Anzeichen von Überflutung sofort einsatzbereit.

Der Klimawandel sorgt vermehrt für extreme Wettersituationen. Gebäudeeigentümer sind je länger, je häufiger mit regional auftretenden Starkregenereignissen und erhöhtem Wasserfluss aus der Schneeschmelze konfrontiert – auch in flussfernen Gebieten. Nicht nur in Risikoregionen ist es wichtig, frühzeitig vorbeugende Massnahmen zu ergreifen und sich vor Hochwasser zu schützen. Das PREFA Hochwasserschutzsystem bietet individuelle Lösungen für Fenster, Türen, Tore, Gärten, Zufahrten, Strassen und Wege.

Dammbalken aus Aluminium bilden Schutzwand

Erhältlich in den Standard-RAL-Farben, lässt sich das PREFA Hochwasserschutzsystem farblich auf das zu schützende Objekt abstimmen. Das mobile Komplettsystem bietet zudem Erweiterungsmöglichkeiten.

Unabhängig davon, ob Ihre Kundschaft das System für den Objektschutz oder für den Landschaftsschutz einsetzt, funktioniert es im Grundprinzip gleich: Leichte, robuste Dammbalken aus Aluminium werden übereinander in eine Halterung eingeschoben und bilden eine Schutzwand. Sie verschliesst Gebäudeöffnungen gegenüber Wasser effektiv und schützt so Gebäude sowie ufernahe Flächen zuverlässig. Das geringe Gewicht der Dammbalken erlaubt Ihren Kundinnen oder Kunden das einfache und schnelle Einschieben in die Halterung – ohne die Hilfe einer weiteren Person.

Fix montiertes Wandprofil für Gebäude

Fenster, Türen und Tore eines Gebäudes bieten dem Wasser Angriffspunkte, die es im Ernstfall schnell und einfach zu sichern gilt. Dazu werden die in Länge und Statik auf den Einsatzbereich ausgerichteten Dammbalken aus Aluminium in ein fix montiertes Wandprofil eingeschoben und von oben mit einem Spannstück festgemacht. Die Dammbalken sind durch Nut und Feder miteinander verbunden, die Bodendichtung verhindert das Eintreten von Wasser. So installiert, dichtet das PREFA Hochwasserschutzsystem Gebäudeöffnungen wirksam ab.

Verschliessbare Bodenhülsen und Pfosten zum Schutz von Flächen

Die Dammbalken-Wände zum Schutz von Gärten, Zufahrten, Strassen und Wegen werden mithilfe von Bodenhülsen fixiert. Tritt der Ernstfall ein, lassen sich die Mittelpfosten in den Bodenhülsen verankern und die Dammbalken einschieben. Nach ihrem Einsatz werden Dammbalken und Mittelpfosten mühelos entfernt und die Bodenhülsen mit Deckeln wieder verschlossen. Die Schutzwand kann bis zur maximal dimensionierten und geplanten Höhe dem Wasserstand angepasst werden und hält so das Wasser fern. Das PREFA Hochwasserschutzsystem ist sowohl für neue Dämme als auch zur Erhöhung bestehender Dämme geeignet.

Lagerfähig und sofort einsatzbereit

Um die Stabilität der Wand zu erhöhen und das Aufschwimmen der bereits mit Spannstücken fixierten Dammbalken zusätzlich zu verhindern, füllen sich die Balken bei steigendem Pegel mit Wasser. Bis zu ihrem Einsatz lassen sie sich problemlos lagern und sind im Ernstfall sofort einsatzbereit. Mit dem PREFA Hochwasserschutzsystem bieten Sie als Spenglerin oder Spengler Ihrer Kundschaft maximale Sicherheit, sei es beim eigenen Haus, bei einem Firmengebäude oder bei den umgebenden Flächen.



Komponenten des PREFA Hochwasserschutzsystems
· Startdammbalken mit Bodendichtung
· Stapelbare Aluminium-Dammbalken (Nut-Feder-Verbindung)
· Wand-Befestigungsprofile (für den Objektschutz)
· Mittelpfosten mit Bodenhülsen (für den Landschaftsschutz)
· Spannstücke zur Befestigung der Dammbalken




Anwendung mit Bodenhülsen und Mittelpfosten (Landschaftsschutz)

1. Bodenhülsen freilegen
2. Mittelpfosten aufstellen
3. Evtl. Abstützung anbringen (falls Schutzwand Fläche von 2 × 2 m überschreitet)
4. Dammbalken wie bei Wandprofilen einführen Spannstücke wie bei Wandprofilen anbringen

((Ilustrationen: https://www.prefa.ch/de/produkt-katalog/hochwasserschutz/))



Davon profitiert Ihre Kundschaft:
• Zuverlässiger Schutz vor Starkregen, Schneeschmelze und Hochwasser
• Als Objekt- oder als Landschaftsschutz anwendbar
• Jederzeit rasch einsatzbereit
• Schnelles und einfaches Einrichten der Schutzwand
• Geringes Gewicht der Aluminium-Dammbalken
• In Farbe, Länge und Statik flexibel
• Gute Lagerfähigkeit
• Bruchfest
• Rostsicher
• Witterungsbeständig
• Wartungsarm
• Für private Gebäude und Firmengebäude geeignet