Limitierte Kapazitäten führen zu massiven Preiserhöhungen und langen Lieferzeiten (17.12.2020)

Die Lieferwerke haben aufgrund der Covid-19-Krise ihre Kapazitäten drastisch zurückgefahren, Hochöfen stillgelegt und damit auf die schwache Nachfrage reagiert. In den letzten Monaten ist eine deutliche Nachfragebelebung seitens der Industrie und Automotive zu verzeichnen. Die Liefertermine werden länger, mit teilweise eingeschränkten Verfügbarkeiten, was wiederum in allen Produktbereichen – jedoch vor allem im Flach- und Rohrbereich – zu massiven Preiserhöhungen geführt hat.

Wir rechnen für die nächsten Wochen mit weiteren Preiserhöhungen. Wir bitten Sie, frühzeitig Ihren Bedarf vorzulegen, damit wir eine optimale Versorgung garantieren können. Unsere Verkaufsabteilungen freuen sich über Ihre Anfragen und Bestellungen.