Debrunner Koenig Gruppe
Persönliche Preise Verfügbarkeit & Lieferzeit
Liste Kacheln
Art-Nr. M112519
SIKA® InjectoCem®-190
1 / 1

Injektionssuspensionen

Wird verwendet für Hohlraumfüllung, den definitiven, starren, zementösen Verschluss von Rissen bei gleichzeitiger Behandlung von korrodierendem oder korrosionsgefährdetem Armierungsstahl im Beton und Mörtel.
Produkteigenschaften
  • 2-komponentige Injektionssuspension
  • auf Feinstbindemittelbasis
  • integrierte Korrosionsinhibitoren
  • mineralisch
Lieferumfang
  • Komp. A = pulverförmige Komponente auf Feinstbindemittelbasis
  • Komp. B = Flüssigkomponente mit Korrosionsinhibitoren
Klassifikation
eClass 10.1 23-07-90-90  
eClass 11.0 23-07-90-90  
eClass 12.0 23-07-90-90  
UNSPSC 11.2 31201601  
Weitere Informationen
1 / 1

Attribute filtern

schliessen

Attribute filtern

Gewicht kg
Gefahren- & Sicherheitshinweise

Sicherheitsdatenblätter

H- und P-Sätze

  • H315 Verursacht Hautreizungen.
  • H318 Verursacht schwere Augenschäden.
  • H335 Kann die Atemwege reizen.
  • P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
  • P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • P304 BEIM EINATMEN:
  • P340 Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
  • P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
  • P305 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN:
  • P351 Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen.
  • P338 Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
  • P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.
  • P403 An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
  • P233 Behälter dicht verschlossen halten.
  • P501 Inhalt/Behälter … zuführen.
Alle Preise in CHF. Unsere Preise sind Richtpreise und unverbindlich. Lieferung erfolgt nur innerhalb CH/FL.