Debrunner Koenig Gruppe
Persönliche Preise Verfügbarkeit & Lieferzeit

Der Blog - Immer am Ball

Werkzeuge und Maschinen

AMPShare Akkusystem: Ein Akku für über 200 Profiwerkzeuge verschiedener Marken

Hersteller├╝bergreifendes 18V-Akkusystem f├╝r die kabellose Baustelle

AMPShare Akkusystem
Viele Marken, viele Geräte, ein Akku: Über 200 Profiwerkzeuge der AMPShare Allianz funktionieren mit dem AMPShare Akkusystem.

Mit nur einem Akku über 200 Profiwerkzeuge verschiedener Marken bedienen – AMPShare ist das herstellerübergreifende 18V-Akkusystem von Bosch für Profis in Handwerk und Industrie. Es vereinfacht das Handling auf der Baustelle, spart Zeit und Geld, senkt den Platzbedarf, verleiht Flexibilität und ist nachhaltig.

Schluss mit der zeitraubenden Suche nach dem passenden Akku. Schluss mit zehn verschiedenen Akkus für zehn Geräte. Schluss mit Platzproblemen bei der Lagerung von Ladegeräten und Akkus. Schluss mit dem Kampf um Steckdosen im Baustellencontainer, um die vielen Akkus für verschiedene Geräte zu laden. Mit der AMPShare Allianz gehen Bosch und seine Partner neue kabellose Wege: Ein herstellerübergreifendes Akkusystem für über 200 18V-Profiwerkzeuge.

Viele Marken, viele Geräte – ein Akku

Bereits seit 2008 sind Bosch Akkus mit allen Bosch Professional 18V-Werkzeugen kompatibel. Neu können auch sämtliche Werkzeuge der AMPShare Allianz, einer herstellerübergreifenden Gemeinschaft, mit den leistungsstarken, leichten und kompakten AMPShare Akkus von Bosch betrieben werden. Die Partner der AMPShare Allianz sind namhafte Werkzeughersteller wie Brennenstuhl, Fein oder Rothenberger. Alle Bosch Professional 18V-Akkus, die Sie als Profi in Handwerk oder Industrie bereits gekauft haben, funktionieren weiterhin und bleiben kompatibel.

Geld, Zeit, Platz und Mühe sparen

Dank des AMPShare Akkusystems erübrigt sich für Sie die Anschaffung gerätespezifischer Akkus. Stattdessen wechseln Sie mit einem Akku flexibel zwischen professionellen Marken und Werkzeugen. Das reduziert die Betriebskosten und erleichtert Ihnen das Handling auf der Baustelle, wo das Tragen und das Disponieren der verschiedenen Akkutypen und Ladegeräte entfallen. Weniger Material wiederum bedeutet mehr Ordnung auf der Baustelle und im Lager. Auch herrscht weniger Gedränge bei den Steckdosen für die Ladevorgänge im Baustellencontainer. Nicht zuletzt fällt die zeitraubende Suche nach dem passenden Akku weg.

Lange Akku-Laufzeiten und Langlebigkeit garantiert

Die AMPShare Akkutechnologie basiert auf dem Professional 18V-System von Bosch. Das neue AMPShare Akkusystem liefert eine hohe Leistung, gewährleistet lange Laufzeiten und ist langlebig. Darüber hinaus punktet es bei einigen Ladegeräten mit der weltweit schnellsten Ladetechnologie: Der ProCORE18V 4.0Ah von Bosch beispielsweise lädt im Power-Boost-Modus mit dem GAL 18V-160 C Professional innert 9 min auf 50%.

Werkzeugbestand ohne Akku-Kauf aufstocken

Alle mit AMPShare kompatiblen Produkte sind am AMPShare Label erkennbar. AMPShare Akkus sind in verschiedenen Kapazitäten und Grössen erhältlich. Zu den bisherigen über 200 kompatiblen 18V-Profiwerkzeugen sollen in naher Zukunft weitere von anderen Herstellern hinzukommen. Das erlaubt Ihnen, Ihren Bestand mit neuen Profiwerkzeugen aus der AMPShare Allianz schnell und einfach aufzustocken – ohne dass Sie einen zusätzlichen Akku und ein Ladegerät kaufen müssen. Das wirkt sich nicht nur vorteilhaft auf die Kosten aus, sondern hat auch eine nachhaltige Wirkung.

Die Vorteile im Überblick:
  • 1 Akku für über 200 Profiwerkzeuge
  • Herstellerübergreifendes, nachhaltiges 18V-Akkusystem
  • Flexibles Wechseln zwischen Werkzeugen und Marken
  • Werkzeugbestand ohne Akku-Kauf aufstocken
  • Reduktion der Betriebskosten
  • Akkus in verschiedenen Grössen und Kapazitäten erhältlich
  • Lange Akku-Laufzeit
  • Leistungsstarker und langlebiger Akku
  • Einfacheres Handling auf der Baustelle
  • Weniger Platzbedarf
  • Ältere Bosch Professional 18V-Akkus sind kompatibel